Gemeinde Hiddenhausen - Service

Startseite_Service
 > Hiddenhausen > Service

EhrenamtskarteEhrenamtskarte

Die Ehrenamtskarte ist ein gemeinsames Projekt der Landes­regierung und der Kommunen in Nordrhein-Westfalen, das im Jahr 2008 eingeführt wurde. Das Projekt „Ehrenamts­karte“ wurde bisher in insgesamt 199 Städten und Gemeinden in NRW eingeführt. Mit der Ehrenamts­karte soll Menschen, die sich intensiv ehren­amtlich engagieren etwas zurück­gegeben werden.

Als grund­legende Voraussetzung für die Vergabe der Ehrenamts­karte gilt ein ehren­amtliches Engagement von durch­schnittlich mindestens fünf Stunden pro Woche bzw. 250 Stunden im Jahr in einem Verein, in einer sozialen Einrichtung oder frei­willigen Vereinigung.

Wichtig ist, dass keine Aufwands­entschädigung gezahlt wird.

Die Karte hat eine begrenzte Laufzeit. Nach Ablauf kann die Karte neu beantragt werden. Die Ehrenamts­karte wir an die Engagierten kosten­los aus­gegeben.

Die Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamts­karte können in ganz NRW bei teil­nehmenden Einrichtungen oder Unternehmen Nachlässe erhalten. Im Internet befindet sich unter www.ehrensache.nrw.de stets eine aktuelle Über­sicht aller landesweiten Vergünstigungen.

Formulare

Ihre Ansprechpartnerin:

VCard exportieren
Stroba, Andrea Andrea Stroba
Stv. Amtsleiterin Amt für Soziales / Gleichstellungsbeauftragte

Telefon:
 05221 964-230 
Telefax:
 05221 2969003 
Raum:
 016 
E-Mail schreiben

Zusatzinformation