Gemeinde Hiddenhausen - Service

Startseite_Service
 > Hiddenhausen > Service

Welcome in Germany Sign BackgroundEinbürgerung von Ausländern in Hiddenhausen

Ausländer haben die Möglich­keit sich ein­bürgern zu lassen. Die Ein­bürgerung ist an bestimmte Vor­aus­setzungen geknüpft. Voraus­setzung für die Ein­bürgerung ist ein mindestens 8-jähriger Aufent­halt in der Bundes­republik Deutsch­land.
 

Bei Aus­ländern, deren Ehe­gatte die deutsche Staats­ange­hörig­keit besitzt, beträgt die Mindest­auf­ent­halts­dauer 4 Jahre, wenn die Ehe bereits seit mindestens zwei Jahren be­steht.

Kosten
Die Kosten für die Ein­bürgerung eines Erwachsenen belaufen sich auf 255,00 €; bei minder­jährigen Kindern beläuft sie sich auf 51 €.

Unterlagen
Welche Unter­lagen vorge­legt werden müssen hängt vom Einzel­fall ab. Es empfiehlt sich daher vorher Kontakt mit dem/der Sach­bearbeiter/in aufzu­nehmen.

Hinweise
Die Gemeinde Hidden­hausen nimmt die An­träge ent­gegen und leitet sie an das Ordnungs­amt des Kreises Herford zur Ent­scheidung weiter.
.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das

VCard exportieren
Standesamt Hiddenhausen, Standesamt Hiddenhausen
Petra Wittenberg-Knopff / Susanne Pohlmann
Rathausstraße 1
32120 Hiddenhausen

Telefon:
 05221 964-133 
Raum:
 006 (Erdgeschoss)
E-Mail schreiben