Gemeinde Hiddenhausen - Service

Startseite_Service
 > Hiddenhausen > Service

Energieausweis und Modell des HausesEnergiepass

Bis heute liegen den meisten Mietern und Immobilienbesitzern keine  Informationen über den energetischen Standard ihrer Wohnung bzw. ihres Hauses vor. Dabei haben die Eigentümer von bestehenden Gebäuden in Zukunft die Wahlfreiheit zwischen einem „Bedarfs“- und einem „Verbrauchsausweis“. Diese Wahlfreiheit soll für unsanierte ältere Wohngebäude mit bis zu vier Wohneinheiten nur für eine Übergangsfrist gelten. Beim Neubau und bei größeren baulichen Änderungen soll grundsätzlich nur der Bedarfsausweis zulässig sein.

Beim Bedarfsausweis werden wichtige Informationen zum energetischen Zustand eines Gebäudes zusammengestellt. Aus den verschiedenen Daten werden Energiekennwerte ermittelt, die die energetische Güteklasse eines Hauses dokumentieren.

Beim Verbrauchsausweis erfolgt die Einordnung des Gebäudes mit Hilfe eines Ener­gie­ver­brauch­kenn­wertes, der aus dem  Ener­giever­brauch von drei auf­ein­ander­folgenden Jahren für die Beheizung und wahlweise auch für die Warm­wasser­bereitung ermittelt wird. Hierbei werden auch Klima, Witterung und mögliche Leer­stände rechnerisch berück­sichtigt.

Weitere Informationen erhalten Sie beim im Internet unter

www.energie­agentur.nrw.de  oder www.schorn­steinfeger-owl.de/­energiepass/

VCard exportieren
Luttmann, Jörg Jörg Luttmann
Amtsleiter Amt für Ordnung
Leistungen für Asylbewerber / Obdachlosigkeit

Telefon:
 05221 964-328 
Telefax:
 05221 2969051 
Raum:
 014 
E-Mail schreiben

Zusatzinformation