Gemeinde Hiddenhausen - Gemeinsam statt einsam

Startseite Menschen 60 plus
 > Hiddenhausen > Wohnen > Menschen 60 plus > Gemeinsam statt einsam

Menschen 60 plus in Hiddenhausen

Logo des Vereines Gemeinsam statt ein­sam

Ziele / Konzept des Vereins

  • Wir wollen Menschen mit Hilfe­bedarf in ihrer ge­wohnten Um­gebung durch Ehren­amtliche unter­stützen und im täg­lichen Leben begleiten.
  • Wir wollen Menschen beim Erhalt, beim Aufbau und bei der Pflege ihrer sozialen Kontakte unter­stützen.
  • Wir wollen für die sozialen Aufgaben Ehrenamtliche gewinnen und qualifizieren. Die Hilfen sind kein Ersatz für die Tätigkeiten von hauptamtlichen Fachkräften in Pflege- und/oder Sozialbereichen.
  • Wir wollen unsere sozialen Ziele in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Hiddenhausen und verschiedenen anderen sozialen Einrichtungen und Diensten verwirklichen.
  • Wir sind konfessionell und parteipolitisch ungebunden.
  • Wir verfolgen keine eigenwirtschaftlichen Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für satzungsmäßige Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendung aus Mitteln des Vereins.

Unsere Angebote richten sich an alle Personen in unserer Gemeinde:

  • die wenig Möglichkeiten haben, Kontakte  zu Anderen aufzubauen
  • Angehörige oder Nachbarn, die sich um hilfebedürftige Menschen kümmern und Entlastung oder Unterstützung benötigen

Wir bieten kostenlos:

  • Besuche zum Plaudern oder Vorlesen
  • Begleitung bei Einkäufen
  • Begleitung beim Spaziergang
  • Kleine Reparaturdienste wie z.B. Glühbirnen auswechseln
  • Unterstützung bei der Korrespondenz
  • Begleitung bei Arztbesuchen, Behördengängen etc.

Was wir nicht bieten:

  • Fahrdienste
  • Pflegerische Tätigkeiten
  • Putz- und Haushaltsarbeiten
  • Gartenarbeiten

Wer kann bei uns mitmachen? Alle, die Freude am Umgang mit Menschen haben!

Wir bieten den Ehrenamtlichen:

  • Gewinn von persönlichen Kontakten mit Menschen
  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe und Begleitung
  • Fortbildung und Qualifizierung
  • Selbstbestimmung über Art und Zeitumfang der Tätigkeit
  • Auslagenerstattung und  Versicherungsschutz für das Ehrenamt

Ihre Ansprechpartnerin ist ...

Gleichstellungsbeauftragte
Andrea Stroba

Stv. Amtsleiterin Amt für Soziales / Gleichstellungsbeauftragte

Telefon: 05221 964-230
E-Mail schreiben

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Vereines unter www.gemeinsam-statt-einsam-hiddenhausen.de 


Zurück zur vorherigen Seite gehen          Seite drucken